05
Mrz

Google erinnert mich heute an die Zeit meiner Wandmalerei

Wieder einmal ehrt Google einen Maler mit einem Doodle. Heute Giambattista Tiepolo, eine venezianischen Maler, des Spätbarock und Rokokos, der für seine Wand- und Deckenfresken berühmt war und dessen Geburtstag sich heute zum 318. Mal jährt. Tiepolo hat mit fast 700m2 im Treppenhaus der Würzburger Residenz das größte zusammenhängende Deckenfresko der Welt geschaffen, welches auch als sein Hauptwerk gilt.

In einer Lehre in Deruta (Umbrien) erlernte ich 1995/96 neben dem Modulieren von Skulpturen ebenfalls die Techniken der Wand- und Deckenmalerei. In den nächsten Jahren habe ich im Auftrag von Kunden einige Wand- und Deckenarbeiten gefertigt, wie zum Beispiel das Tompe l’oeil „Dormi con gli angeli“, Acryl auf Putz ca. 100x150cm, 1997, in einer Villa in Perugia (Titelbild). Während die Wandmalerei in Italien auch heute noch nachgefragt wird, ist mir das für Deutschland nicht in nennenswertem Umfang bekannt.

Google Doodle Tiepolo

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *