18
Jul

Art-Dorf Ötlingen

In diesem Jahr findet kein Tag der Kunst statt, aber das Art-Dorf  in Ötlingen ist immer einen Besuch wert.

In diesem pituresken Dorf, in dem man einen unvergleichlichen Ausblick auf Basel und das Markgräflerland hat sind an den Aussenfassaden etwa 70 Werke von über 60 Künstlern.

Zwei dieser Werke stammen von mir. Die beiden Trompe l’oeil, “Una finestra in Toscana” und “Valdorcia” sind Beiträge zu der Dauerausstellung der Freilichtgalerie im Art-Dorf in Ötlingen. Sie hängen unmittelbar an dem weithin bekannten Café INKA und sind als “Sinnestäuschungen” für die jeweiligen Trägerwände maßgeschneidert. Die Werke sind Witterungs- und Lichtunempfindlich aufgebaut, so dass sie eine 5-jährige Verweildauer unbeschadet überstehen sollten. 

Neben dem Café Inka lädt nur wenige Schritte entfernt auch die Galerie Hanemann mit ständig wechselnden Ausstellungen ein. Oft finden Sie hier auch einige Werke von mir, aber auch Kursangebote zu meinen Kreativ-Workshops, die ich regelmässig hier gebe.

Art-Dorf

 

Titelbild: “Una finestra in Toscana” 2013 – Acryl auf Holz 150x50cm

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *