15
Okt

Rösrath wird zur Galerie

unter diesem Motto hat sich die gesamte Stadt über die letzten zwei Jahre in eine Freilichtgalerie verwandelt. Zur offiziellen Eröffnung am 26.10.14 werde ich auch meinen Beitrag „Südblick“ enthüllen.

Es ist wieder einmal ein Trompe l’Oeil, eine Sinnestäuschung geworden, die dem Betrachter seine ganz persönliche Fantasie abverlangt. „Südblick“ bricht imaginär eine Klinkerwand in Rösrath auf, suggeriert ein Fenster zu einer sonnig, mediterranen und freundliche Parallelwelt, ohne allerdings zu viel von ihr zu offenbaren. So bleibt dem Betrachter genug Raum, sich hinter diesem Fensterausschnitt in seine ganz persönliche Traumwelt hinein zu träumen. Die soeben freigeschaltete neue Webseite der Freilichtgalerie Rösrath sagt über mein Werk das Folgende (Maggy Ziegler):

Illusionen sind eine besondere Gattung in der Malerei und faszinieren die Menschen seit Jahrtausenden. Hierzu bedarf es einer sehr präzisen Maltechnik, damit der Blick des Betrachters die alten, bekannten Bezüge, die gewohnte Umgebung außer Acht lässt.
Elena Romanzin bindet sich, gerade auch durch ihre italienischen Wurzeln, klar und konsequent an die alten Meister an, wenn sie ihre Illusionen technisch präzise in Szene setzt. “Südblick” ist sicherlich ein Werk, das man sich gerne ins Blickfeld rückt: Es bringt einen seidenblauen Himmel unter den Blütenranken der Pergola in jeden nebligen, verregneten Novembertag. Die schwatzhaften, zwitschernden Meisen erzählen ihre Geschichten auch bei Fluglärm und selbst dann, wenn vor dem Haus die Straße vom Bagger gepflügt wird. Voraussetzung für ein solches Werk ist aufmerksame Beobachtung und ein Gedächtnis, das nicht nur fotografisch arbeitet, sondern auch die Gefühle in ein Bild einzuweben vermag, die durch die Bildkomponenten im Betrachter lebendig werden. Dann kann der Betrachter an die Balustrade treten und den Blick nach Süden genießen.

Standort meines Werkes: Theodor-Fontane-Weg 2, 51503 Rösrath (R16 auf der Übersichtskarte)

2014-08-20 09.56.33

Detailausschnitt aus Elena Romanzins „Südblick“, Acryl auf Leinwand, 100x200cm

Offiziell und feierlich eröffnet wird die, mit insgesamt 111 Kunstwerken über alle Stadtteile verteilte Freilichtgalerie am Sonntag, 26.10.14 um 17 Uhr im Schloss Eulenbroich. Einladung und Programm finden Sie hier oder in Google maps.

Roesrath_wird_zur_Galerie Logo

Das Titelbild: Elena Romanzin „Südblick“, Acryl auf Holz 100x200cm, 2014

Einladung Webseite Presse Google Maps

Comments ( 1 )
  • Elena Romanzin Art says:

    Wir wollen am Sonntag 26.10.14 vor der Vernissage im Schloss mein Werk um 14:30 Uhr  am Standort:

    Theodor-Fontane-Weg 2, 51503 Rösrath

    in einer kleinen Zusammenkunft enthüllen und mit einem Glas darauf anstossen und laden hierzu herzlich ein.

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *