21
Okt

Vernissage & Enthüllung in Rösrath

Am Sonntag (26. Oktober) ist es endlich so weit. Nach insgesamt 2 Jahren Aufbauarbeit wird die Freilichtgalerie Rösrath mit einem Festakt im Schloss Eulenbroich offiziell eröffnet, wo ich auch ein paar meiner Werke dem Publikum vorstellen darf. Kurz zuvor übergebe ich meinen Galeriebeitrag mit einer kleinen feierlichen Enthüllung seinem endgültigen Standort.

Das Programm im Einzelnen:

14:30 Uhr

Enthüllung  meines Werkes:

“Südblick”, Acryl auf Holz 100x200cm, 2014, Beitrag R16 „Rösrath wird zur Galerie“

Zur Enthüllung und kleinen Feier am 

Standort Theodor-Fontane-Weg 2, 51503 Rösrath

ist jeder Kunstliebhaber herzlich eingeladen.

17 Uhr

Feierliche Vernissage im Schloss Eulenbroich, wo ich ebenfalls einige meiner neuesten Werke ausstellen darf:

Zum Eulenbroicher Auel 19, 51503 Rösrath

Einladung zur Vernissage

Das Projekt „Rösrath wird zur Galerie“ hat die Stadt Rösrath in eine Galerie verwandelt.
Wir laden Sie sehr herzlich ein, diese nun mit uns feierlich zu eröffnen.

Zur Vernissage erscheint auch der Katalog mit Übersichtskarte zum Projekt.

Zusätzlich freuen wir uns sehr, Ihnen zu diesem Anlass das gesamte Schloss Eulenbroich, inklusive Werkstattgebäude und Außenanlage, als einen riesigen Kunstausstellungsplatz präsentieren zu können. Kurz gesagt:„Überall Kunst“

Programm der Veranstaltung

Zu Beginn werden unsere Schirmherren und der LVR Sie mit einigen kurzen Worten begrüßen.

Im Anschluss unterhalten Sie: Wilbertz & Kunz Musikkabarett.

„Sie singt, er auch, er spielt Klavier, sie eher nicht und gemeinsam entfachen Wilbertz und Kunz ein Feuerwerk! Jutta Wilbertz schreibt spritzig-witzige Texte, Norman Eric Kunz komponiert abwechslungsreiche Melodien und Rhythmen und ist auch gesanglich ein ebenbürtiger Duopartner. Mühelos und mit einem Augenzwinkern verbinden beide luftig locker Alltagschaos und Überlebenskunst mit deutschem Chanson, Jazz- und Weltmusikelementen. Das Ganze garnieren sie mit kabarettistischen Seitenhieben und tief-bis-unsinnigen Plaudereien über das Leben an sich oder so.”

Die gesamte Veranstaltung wird musikalisch begleitet von der jungen Künstlerin Anna-Lea Weiand.

In der ersten Etage des Schlosses erwarten Sie zwei weitere Angebote:

“psst pp Piano – Hommage á Mary Bauermeister”,
ein Animationsfilm von Gregor Zootzky,
Länge: 10:48 Minuten

Die Vernissage des Künstlers
Wolfgang Heuwinkel
„Material – Farbe – Intuition“
Arbeiten mit Zellstoff

Im und um das Schloss stellen mehrere am Projekt teilnehmende Künstler ihre Werke aus.

Im Anschluss an unsere Veranstaltung laden wir Sie gerne ins Werkstattgebäude
des Schloss-Geländes ein. Hier besteht die Gelegenheit zum Besuch der:
34. Ausstellung Rösrather Künstler, Thema: Generationen !
Die Künstler freuen sich auf Ihre Beteiligung an der Wahl des Publikumspreises.

Der Eintritt zum gesamten Programm der Veranstaltung ist frei!

Veranstalter:
Schloss Eulenbroich GMBH in Kooperation mit Kulturraum Rösrath e. V.

Das Titelbild: Ausschnitt Blaumeisen aus Elena Romanzins “Südblick”, Acryl auf Holz 100x200cm, 2014, Beitrag R16 „Rösrath wird zur Galerie“

EINLADUNG WEBSEITE PRESSE Lageplan GOOGLE MAPS Videos

Comments ( 1 )
  • Elena Romanzin Art says:

    es war ein wunderschöner Tag in Rösrath mit herzlichen Gastgebern für mein Werk, einem gelungenem Katalog zur Galerie und einer sehr liebevoll organisierten Vernissage mit vielen interessanten und angenehmen Begegnungen. Der Tag wird mir noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *