15
Aug

08/15

Zum heutigen Tag in kleines Zahlenspiel. 08/15. Die Amerikaner schreiben das Datum mit dem Monat vorangestellt. Am und um den 15. August feiern wir Italiener „Ferragosto“, den bzw. die schönsten Tage des Jahres, traditionell mit Freunden, Familie oder in den Ferien.

08/15 bedeutet aber in meiner neuen Heimat auch etwas „ganz Gewöhnliches oder nichts Besonderes“, so wie für Millionen von Menschen, jeden Sommer in den Süden zu reisen. Alles andere als gewöhnlich war das noch vor zweihundert Jahre. Goethe reiste auf seiner ersten Italienischen Reise noch sehr viel umständlicher aus dem habsburgischen Torbole durch das auf dem Gemälde abgebildete alte Zollhaus in das fremde und faszinierende Italien ein. Dass das malerische Zollhaus auf einer Hafenmole liegt ist der Tatsache geschuldet, dass zu der damaligen Zeit die Einreise nach Venetien nur auf dem Seewege möglich war.

Titelbild: Elena Romanzin, „Italienische Reise“, Acryl, 2014; auch in dem Reiseführer Catrin du Coeur: „Gardasee: Eine Reise um den Gardasee“, ISBN978-3734776939, S. 22ff, Gemälde & Interview abgebildet.

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *