Schluchtensteig

 

Schluchtensteig

 

Gemäldeausstellung „Schluchtensteig“ macht Station im Haus der Natur Feldberg – Von Anfang März bis Ende April 2015 macht die Ausstellung „Schluchtensteig – Landschaftsimpressionen aus dem Naturpark Südschwarzwald“ der Künstlerin Elena Romanzin Station im Haus der Natur am Feldberg. Ergänzt wird die Gemäldeausstellung durch touristische Informationen zum Fernwanderweg „Schluchtensteig“. Der Schluchtensteig führt quer durch den Naturpark Südschwarzwald entlang grün bemooster Felswände, vorbei an sprudelnden Bächen und durch die Stille eindrucksvoller Täler. Als Einzeletappen oder auf einer Mehrtagestour – der Schluchtensteig ist ein ideales Ziel für alle, die rauschende Wasserfälle bestaunen, der sommerlichen Hitze entfliehen oder sich einfach mal aus dem Alltag ausklinken wollen. Er verläuft auf 118 km von Stühlingen nach Wehr. Der Schluchtensteig hat auch die italienische Künstlerin Elena Romanzin inspiriert. In ihrer Gemäldeausstellung „Schluchtensteig – Landschaftsimpressionen aus dem Naturpark Südschwarzwald“ zeigt sie ihre Lieblingsmotive und -Landschaften entlang des Weges. Elena Romanzin lebt und arbeitet seit 2011 als freischaffende Künstlerin und Dozentin in Wehr. Viele ihrer Gemälde setzen sich in unterschiedlichen Techniken mit ihrer neuen Heimat auseinander. Ihre Werke waren bereits in zahlreichen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Deutschland, Frankreich und Italien zu sehen. Im ART-Dorf Ötlingen (Weil am Rhein) ist sie dauerhaft mit zwei Trompe l’Œils vertreten. Die Motive machen Lust, den Weg selber zu erwandern und zu entdecken, und so wird die Ausstellung ergänzt durch touristische Informationen zum „Schluchtensteig“. Wanderbegeisterte können sich hier Inspiration und Infos für die nächsten Touren holen. Wir wünschen viel Spaß bei der Einstimmung auf die Wandersaison! Die Ausstellung im Haus der Natur am Feldberg ist zu sehen vom 3. März bis Ende April 2015. Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag, 10:00 – 17:00 Uhr. Außerdem an Montagen während der Schulferien in Baden-Württemberg geöffnet! Der Eintritt in die Wechselausstellung ist frei.

Pressekontakt: Valerie Bässler, Dr.-Pilet-Spur 4, 79868 Feldberg, Tel. +49 7676 9336-14, Fax: +49 7676 9336-414, valerie.baessler@naturpark-suedschwarzwald.de

Presseberichte: Presse