THE BLOG

14
Jun

Die Ausstellung “Stilles Leben” is eröffnet!

Vernissage Stilles Leben

Es war eine schöne Ausstellungseröffnung am Samstag in der Kulturfabrik in Schopfheim. Viele Besucher, viele verschiedene Kunstwerke zu sehen, fast alle Künstler waren anwesend. Die Ausstellung ist äußerst vielseitig und reicht von traditionellen Stilllebengemälden bis zu Videoinstallationen, von Holzskulpturen bis hin zu Stoffen. Jeder Künstler hat das Thema sehr persönlich und originell interpretiert.

Besuchen Sie uns in der Kulturfabrik in Schopfheim bis zum 15.07.2018!

Einführung

Kulturfabrik Schopfheim 09. Juni – 15. Juli 2018

Johann-Karl-Grether-Str. 2, 79650 Schopfheim

Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, Sonntag: 14 – 17 Uhr

Presse: Badische Zeitung – Artikel

Presse: Die Oberbadische – Artikel

08
Jun

Mein Beitrag zur Ausstellung Stilles Leben

Für die Ausstellung Stilles Leben präsentiere ich neue Gemälde. Sie sind in 2 Kategorien unterteilt.

Die erste, die Steinreihe, ist ein Symbol für die Vergänglichkeit der menschlichen Existenz. Steine waren da, bevor wir geboren wurden und werden immer noch da sein, wenn wir weg sind. Sie sind stumme Zeugen des vorbeigehenden Lebens.

Die zweite Gruppe von Gemälden zeigt Alltagsgegenstände wie in einem normalen Stillleben. Aber alle Objekte sind still und still nur in einem Zustand der Pause. Sie sind still, wenn sie nicht bewegt werden. Aber wenn wir sie benutzen, machen sie eine Menge Lärm. Und sie sind Geräusche, die wir sofort erkennen.

Und ein Teil dieser Objekte ist dazu bestimmt, in der Zukunft still zu bleiben, weil sie Objekte sind, die durch modernere Versionen ersetzt wurden. Wie die Türgriffe, die niemand mehr benutzt, oder eine Schreibmaschine. Vor allem ein Ton ist den jüngeren Generationen nicht mehr vertraut: die Wählscheibe eines alten Telefons.

Kulturfabrik Schopfheim 09. Juni – 15. Juli 2018

Johann-Karl-Grether-Str. 2, 79650 Schopfheim

Vernissage am Samstag, den 9. Juni um 18:00 Uhr

Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, Sonntag: 14 – 17 Uhr

06
Jun

“Stilles Leben” in der Kulturfabrik Schopfheim

mit Marga Golz vor der Kulturfabrik.

„Man muss aus der Stille kommen, um etwas Gedeihliches zu schaffen.“

Kurt Tucholsky, Schriftsteller, Journalist, Kritiker (1890-1935)

Die Ausstellung Stilles Leben versteht sich als eine Einladung: Zur Wahrnehmung, zum Nachdenken über uns, unseren Lebensraum, zum Lauschen von zu erzählenden Begegnungen und Geschichten, zum Fantasieren und vor allem zur Freude am Schauen. Zur Vernissage am Samstag, den 9. Juni um 18:00 Uhr laden wir Sie recht herzlich ein.

Stilles Leben: Malerei, Skulptur, Installation, Fotografie

Ausstellende Künstler: Petra Böttcher, Wladimir Fuchs, Patrick Gall, Marga Golz, Monika Grether, Insa Hoffmann, Heike Mages, Ellen Mosbacher, Elena Romanzin, Brigitte Rosenthal, Günter Ruf, Sigrid Schaub, Urs-P. Twellmann

Kulturfabrik Schopfheim 09. Juni – 15. Juli 2018

Johann-Karl-Grether-Str. 2, 79650 Schopfheim

Finissage am Sonntag, den 15. Juli 2018 um 15:30 Uhr.

Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, Sonntag: 14 – 17 Uhr

04
Mai

Kommen Sie uns im Alten Schloss Wehr besuchen

Noch bis zum So. 13. Mai ist die Gemeinschaftsausstellung mit meinen beiden Künstlerfreunden Mechthild Ehmann und Conrad Schierenberg geöffnet. Kommen Sie uns jeweils an Samstagen oder Sonntagen von 14 – 17 Uhr im Alten Schloss in Wehr  besuchen. An den Sonntagen werde ich jeweils für Sie anwesend sein.

Continue Reading..

18
Apr

Orte – Menschen – Objekte in Todtmoos

Gemäldeausstellung

Orte – Menschen – Objekte

Elena Romanzin freut sich, bereits zum zweiten Mal einen Gemäldezyklus in die Wehrawald Klinik nach Todtmoos zu bringen. Als klassische italienische Malerin und Dozentin ist sie über die Region hinaus bekannt. Bis zum 22 Juli 2018 ist sie täglich mit insgesamt 33 Werken in Öl und Acryl, Landschaften, Portraits, Genreszenen und Stillleben in der Todtmoos zu sehen. Zusammengefasst sind diese Genres unter dem Titel: „ Orte – Menschen – Objekte“.Continue Reading..

13
Apr

Die Ausstellung im Alten Schloss Wehr hängt

Es ist mir eine besondere Freude erstmals zu dritt gemeinsam mit meinen Künstlerkollegen & Freunden Mechthild Ehmann und Conrad Schierenberg ausstellen zu dürfen. Die Badische Zeitung bezeichnet unsere Ausstellung im Alten Schloss am 11.04.2018 als Heimspiel:

„Das Künstlerehepaar Ehmann-Schierenberg stellte seit Beginn der 1990er Jahre mehrfach im Alten Schloss aus, während Elena Romanzin nicht einmal ein halbes Jahrzehnt brauchte, um zu einer unübersehbaren Größe der Südbadischen Kunstszene zu werden und deren Werke daher ebenfalls schon mehrfach in Wehr ausgestellt wurden.“

Ich freue mich sehr auf die erste gemeinsame Ausstellung mit meinen beiden geschätzten Künstlerkollegen Mechthild Ehmann und Conrad Schierenberg im Alten Schloss in Wehr. Daher haben wir einfach die Zusammenkunft zum Titel gemacht:

Continue Reading..

22
Mrz

Ehmann Romanzin Schierenberg

Ich freue mich sehr auf die erste gemeinsame Ausstellung mit meinen beiden geschätzten Künstlerkollegen Mechthild Ehmann und Conrad Schierenberg im Alten Schloss in Wehr. Wir haben somit einfach die Zusammenkunft zum Titel gemacht:

 

Continue Reading..

21
Mrz

Eine virtuelle Tour durch den Grand Salon

Am vergangenen Wochenende ist die 4 Edition des Grand Salons zu Ende gegangen.

Die Preisträger wurden geehrt und der reale Grand Salons in der Villa Berberich wurde bis zum  12. Januar 2019 geschlossen.

Virtuell bleibt die Ausstellung jedoch erhalten und ist in Google Maps oder unter dem nachfolgenden Link jederzeit zu einem Besuch bereit. Wandeln Sie frei durch die 7 Räume des Grand Salons 2018.

 

Grand Salon  in der Villa Berberich, dem Kulturhaus der Stadt Bad Säckingen
Adresse Parkstr. 1, D-79713 Bad Säckingen
2019 12.01. – 17.02.2019, Mi, Do, Sa, So: 14 – 17 Uhr
web www.grand-salon.de
facebook  fb.com/grand.salon.art
maps goo.gl/TQFERk
youtube goo.gl/iWDyTm
07
Mrz

Nur noch wenige Plätze in den Frühjahrskursen frei

Die Frühjahrskurse 2018 in der Talschule Wehr erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Es tut mir jedoch für all diejenigen leid, die auf der Warteliste verbleiben.

Deshalb habe ich nun bereits vier weitere Kurstermine aufsetzen lassen, die nicht in der Druckausgabe des Programms enthalten sind und zum Teil auch schon wieder ausgebucht sind. Ganz neu ist der folgende Kurs:

Sa 12.05.2018 Tierportraits G 9 – 16:30 Uhr, 6,5 Std. pdf NEU, nicht im Programmheft

Weiterhin noch nicht im Programmheft abgedruckt und noch buchbar:

So 25.03.2018 1 Objekt: Steine (II) A 9 – 16:30 Uhr, 6,5 Std.  pdf NEU, nicht im Programmheft

Alle noch buchbaren Kurse im Frühjahr 2018 mit der VHS Wehr:

Continue Reading..

16
Feb

Das letzte Wochenende des Grand Salon 2018 steht im Zeichen der Preisträger

mit anvisierten 2000 Besuchern, neun vom Publikum ausgewählten Preisträgern und vielen roten Punkten geht an diesem Wochenende die 4. und bisher erfolgreichste Auflage des Grand Salons  zu Ende.
Das letzte Wochenende steht mit seinem Rahmenprogramm im Zeichen der Preisträger des Grand Salons 2018


Sa 17.02.18, 15 Uhr Kuratorenführung mit Vorstellung der Publikumspreis-Gewinner durch die Kuratorin Elena Romanzin
So 18.02.18, 15 Uhr  Finissage & Publikumspreis-Verleihung durch Bürgermeister A. Guhl

Öffnungszeiten bis zum 18.02.2018: Mi, Do, Sa, So: 14:00 – 17:00 Uhr

Continue Reading..

06
Feb

Die Preisträger des Grand Salons 2018 stehen fest

Wir freuen uns sehr, Ihnen die vom Publikum bestimmten Preisträger bekannt zu geben. Alle Werke sind ab sofort ausgezeichnet. Die Ausstellung ist noch bis zum 18 Februar 2018 geöffnet und endet mit der Überreichung der Preise an die Gewinner durch Bürgermeister Guhl zur Finissage (So. 18. Februar 2018, 15 Uhr).

Continue Reading..

02
Feb

Sa. 10.02.18: Info-Nachmittag & Mal-Demonstrationen

Kostenloser Info-Nachmittag zu den Frühjahrskursen 2018: Sa 10.02.2018, 15 -17 Uhr

Wer die Malerei von der Pike auf erlernen möchte oder nur einmal in die ein oder andere Maltechnik hinein schnuppern will, ist in der Malschule Elena Romanzin gut aufgehoben. Aber was genau muss ich können bzw. mitbringen oder was genau wird in den neuen Kursen vermittelt? Für alle offenen Fragen, kleine Pastell-Demonstrationen und ein erstes Kennenlernen gibt es diesen Info-Nachmittag. Die neuen Kurse und Workshops für das Jahr 2018 werden präsentiert und erklärt. Kommen Sie mich unverbindlich besuchen.Continue Reading..

29
Dez

Herzliche Einladung zum Grand Salon 2018

Als Kuratorin lade ich Euch auch im Namen der 70 teilnehmenden Künstler herzlich zum Grand Salon 2018 in die Villa Berberich ein:

HERZLICHE EINLADUNG

zur Eröffnung des Grand Salons 2018

Sa 13.01.2018
Eröffnung 14 Uhr*
Vernissage 17 Uhr

Continue Reading..

22
Dez

Frohe Festtage

Ein schönes und erlebnisreiches Jahr mit vielen schönen Begegnungen und Ereignissen geht zu Ende. Bevor wir uns vollends auf das neue Jahr stürzen möchten wir kurz inne halten und all denjenigen danken, die eine Anteil daran haben, dass dieses Jahr so besonders war.

Ihnen allen wünschen wir frohe Festtage, schöne Begegnungen und viel Schwung und Gesundheit für das neue Jahr. Viel haben wir uns vorgenommen: neue Geschichten in Bildern und Ausstellungen zu erzählen und viele neue Kurse über Deutschland verteilt. Ich freue mich auf viele schöne Begegnungen.

Auf Wiedersehen in 2018!

Herzliche Weihnachtsgrüsse aus Wehr

Eure Elena Romanzin

14
Dez

Frühjahrskurse 2018 in Wehr sind jetzt online

Die Frühjahrskurse in der Talschule Wehr können ab sofort online gebucht werden.

Einige Kurse sind bereits annähernd oder komplett ausgebucht. Deshalb habe ich noch drei weitere Kurstermine aufsetzen lassen, die nicht in der Druckausgabe des Programms enthalten sind:

So 11.02.2018 Einführung in die Aquarellmalerei (II) A 9 – 16:30 Uhr 6,5 Std.  pdf NEU, nicht im Programmheft

a 24.03.2018 Grundlagen der Portraitzeichnung (II) 9 – 16:30 Uhr, 6,5 Std. pdf  NEU, nicht im Programmheft

So 25.03.2018 1 Objekt: Steine (II) A 9 – 16:30 Uhr, 6,5 Std.  pdf NEU, nicht im Programmheft

Alle meine Kurse im Frühjahr 2018 mit der VHS Wehr:

Continue Reading..